';

Hüttenplan | Grundriss

Hütte mieten am Arlberg | Pfefferkornhütte | Hüttenplan

Grundriss

Eine vollständige Elektrifizierung wurde bereits beim Bau der Hütte in den frühen 1970ern vorgenommen und seither mehrfach erneuert. Bodenheizung in weiten Teilen der Hütte, kleine Zentralheizungskörper und ein mit Holz befeuerbarer Specksteinofen sorgen für wohlige Wärme.

Sein Wasser bezieht die Pfefferkornhütte aus einer eigenen Quelle, das von der alten Almhütte zur Hütte gepumpt wird. Zudem verfügen wir seit einigen Jahren über eine zweite Sicherheits-Leitung von der Saloberbahn zur Hütte. Zwei große Boiler im Keller bereiten ausreichend Warmwasser für bis zu 8 Personen auf.

Seit dem Winter 2014 können unsere Gäste auch unser schnelles Hütten WLAN genießen. Möglicht macht das eine kleine Richtfunkanlage.