Urlaub für Allergiker

Urlaub für Allergiker

Frei durchatmen am Arlberg – Urlaub für Allergiker

Der Arlberg ist mit seiner alpinen Lage für immer mehr Allergiker eine wahre Klima-Insel. Über 1500 Metern Seehöhe (die Pfefferkornhütte liegt auf rund 1700 Metern) können Allergiker richtig durchatmen!

Die reizarme Höhenluft hat zur Folge, dass vor allem Pollen-Allergiker selbst während der Hauptblütezeit hier oben kaum Probleme haben. Und  die lästige Hausstaubmilbe ist in dieser Höhe erst gar nicht miehr überlebensfähig.

Positive Auswirkungen auf typische Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck, Stoffwechselstörungen,Übergewicht und das Herz-Kreislaufsystem wurden bei einem längeren Wanderurlaub in mittlerer Höhenlage von 1.500 – 2.500 m wissenschaftlich nachgewiesen.

Detailierte und aktuelle Informationen über die Pollen-Flug Situation finden Sie auf der Seite des Pollenwarndienstes Österreich unter www.pollenwarndienst.at

.

[dfd_share_module enable_facebook_share=“yes“ enable_twitter_share=“yes“ enable_googleplus_share=“yes“ enable_linkedin_share=“yes“ module_style=“dfd-default-background“]